heitmann & brunn english

ROTEX® GS - Spielfreie Wellenkupplungen

ROTEX® GS-Kupplungen

Funktionsbeschreibung

Bei der ROTEX® GS handelt es sich um eine dreiteilige, unter Vorspannung spielfreie, axial steckbare Kupplung. Trotz ihrer schwingungsdämpfenden Eigenschaften ist sie so drehsteif, dass selbst bei hochdynamischen Servoantrieben keine Abstriche an die Genauigkeit gemacht werden müssen. Die ROTEX® GS ist in unterschiedlichen Nabenausführungen verfügbar, welche innerhalb einer Kupplungsgröße kombiniert werden können.


ROTEX® GS-Kupplungen

Produktmerkmale

  • Unter Vorspannung spielfreie Wellenverbindung
  • Kleine Baumaße - geringe Schwungmomente
  • Wartungsfrei, einfache optische Prüfung
  • Verschiedene Elastomerhärten der Zahnkränze
  • Fertigbohrung nach ISO-Passung H7 (ausgen. Klemmnabe), Passfedernute wahlweise ab Ø 6 mm nach DIN 6885 Bl. 1 - JS9 erhältlich
  • Ex-Schutz beurteilt und bestätigt nach EG-Richtlinie 94/9/EG (Naben ohne Passfedernut nach Kategorie 3)

ROTEX® GS-Kupplungen

Produktkatalog